Start | Kurse | Filme | Konzept | Team | Partner | Preise | Referenzen | Spenden | Impressum

Filmkurse für Jugendliche: Das Herzstück des Vereins sind die Filmkurse, die mit Jugendlichen durchgeführt werden. Es ist Jugendarbeit direkt an der Basis — kreativ, herausfordernd und ergebnisorientiert.

Aktuell: die Jugendfilm-Workshops 2022

IN EINER WOCHE EINEN KURZFILM DREHEN
Praktische Filmworkshops unter Anleitung von Profis

Termine:

IDEEN-ENTWICKLUNGSSEMINAR zu WS 01 + 02/22
Zeit: SA/SO 09./10. Juli, jeweils 10 - 15 Uhr

FILMWORKSHOP WS 01/22
Zeit: MO 11. bis FR 15. Juli, jeweils 9 - 14 Uhr

FILMWORKSHOP WS 02/22
Zeit: MO 18. bis FR 22. Juli, jeweils 9 - 14 Uhr

FILMWORKSHOP WS 03/22
Zeit: MO 10. bis FR 14. Okt., jeweils 9 - 14 Uhr

FILMWORKSHOP WS 04/22
Zeit: MO 17. bis FR 21. Okt., jeweils 9 - 14 Uhr

Ort:
Stadtteilschule Altona, Eckernförder Straße 70, 22769 Hamburg

Workshop-Programm:
Ideenentwicklung, Dramaturgie, Einführung und praktische Übungen in Gerätetechnik und Bildkomposition, Drehplanung, Szenische Übungen, Dreharbeiten, Inszenierung, Videoschnitt mit professioneller Schnitt-Software.

Teilnehmer-Gebühren:
Filmworkshops: Ferienpassinhaber: 80 Euro, Sonstige: 100 Euro, Vereinsmitglieder: 50 Euro (Mitgliedschaft: 20 Euro pro Jahr)

Ideen-Entwicklungsseminar:
Ferienpassinhaber: 10 Euro, Sonstige: 15 Euro pro Tag

Anmeldung bitte formlos per Mail mit folgenden Kontaktdaten:
Vor- und Nachname des Teilnehmers, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon, Mail, Nummer des Workshops.
Mailadresse für die Anmeldung, bitte "ätzeichen" und "punkt" entsprechend ersetzen: info ätzeichen jugendfilm-ev punkt de

Besonderheiten: Bitte etwas Verpflegung und Getränke mitbringen. Sinnvoll sind auch Papier und Stift und (wer hat) eine Videokamera oder einen digitalen Fotoapparat für Making-of oder Setfotos sowie evt. vorhandene HVV-Zeitkarten. Für junge Menschen mit Handicap geeignet.

Bei sämtlichen Veranstaltungen und Kursen von Jugendfilm e.V. gelten die jeweils aktuellen Coronaverordnungen der Stadt Hamburg.