Start | Kurse | Filme | Konzept | Team | Partner | Preise | Referenzen | Spenden | Impressum

2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 bis 2005

Der Schatz von Ringelnatz

(The treasure of Ringelnatz) – Gedichtfilm, Okt. 2018, Format: HD422, 16:9, Länge: 03:38 Min.

Inhalt: Um die Erde kreist immer noch der Bumerang, der ein wenig zu lang ist. Der Kopf auf einer Briefmarke erwacht zum Leben und erfährt sein Tragik. In der „Kinderzeit“ dreht es sich um Alkohol, Gewalt und die liebe Verwandtschaft - drei Gedichte von Joachim Ringelnatz.

Team: Fiona, Bela, Nonno, Luna, Leonie, Rebekka, Julian, Niklas (10 – 15 Jahre)
Musik: Franz Schubert, eingespielt von Bertolt Hering
Projektassistenz: Kristin Lazar
Projektleitung: Bertolt Hering

Preise / Auszeichnungen:
Gruppenpreis Ringelnatz-Gedichtfilm-Wettbewerb, Leipzig 2019
Festivals:
ZEBRA Poetry Film Festival, Berlin 2019
Wir sind 100! Filmfestival, Berlin 2019
Hamburger Nachwuchsfilmfestival „abgedreht“, Hamburg 2020

Wie geht das?

(How does that work?) – Dokuspiel, Okt. 2018, Format: HD422, 16:9, Länge: 07:21 Min.

Inhalt: Eine Fernsehsendung geht der Frage nach, was perfekt ist und ob man es sein kann? Plötzlich wird in einer Sondermeldung von der Entführung Donald Trumps berichtet. Spezialagenten nehmen die Verfolgung auf und das Chaos seinen Lauf ...

Team: Mulan, Florin, Carl-Henrik, Richard, Lenja, Mark, Amiya, Elaya, Kian, Felix (9 – 13 Jahre)
Musik: Lenja Schmidt-Lorenz
Projektassistenz: Niklas Widdermann
Projektleitung: Matthias Lehmann

Ich bin nicht perfekt

(I am not perfect) – Dokuspiel-Komödie, Okt. 2018, Format: HD422 , 16:9, Länge: 06:22 Min.

Inhalt: Einer TV-Castingshow fehlt noch ein Jurymitglied. Kurzerhand wird eine Ersatzfrau auf der Straße engagiert. Die Darbietungen der Teilnehmer sind nicht gerade perfekt und am Ende gewinnt ...

Team: Emma, Lena, Mila, Jerik, Lilli, Janaina, Julius, Marie, Charlotta, Lena, Laura (9 - 12 Jahre)
Musik: MBB, Nicolai Heidlas, Kontekst, RoccoW, Leo Lazar
Projektleitung: Henri Kuhnke und Gabriel Bornstein

Billo TV - Die beiden Lästermäuler

(Billo TV - The two Scandalmongers) – Dokusoap-Komödie, Okt. 2018, Format: HD422, 16:9, Länge: 05:50 Min.

Inhalt: Starreporter Herbert von Billo-TV spürt zwei Mädchen nach, die über jeden und alles ablästern. Dummerweise treffen sie dabei auf den Falschen, nämlich auf Zauberer Albis, der den beiden Lästermäulern eine Lektion erteilt …

Team: Nicolas, Wenzel, Lasse, David, Colin, Levi, Alva, Jasper, Alicia (10 – 13 Jahre)
Mutter: Ina Meier
Musik: Oliver Friedl
Projektleitung: Klaus Weller

Musik der Stadt

(Music of the city) - Experimenteller Musikfilm, Okt. 2018, Format: HD422 , 16:9, Länge: 04:09 Min.

Inhalt: Ein Mädchen geht auf die Straße. Bei ihren Schritten erklingen plötzlich Flötentöne. Ein Junge geht eine Treppe hoch. Auf jeder Stufe ertönt ein Gitarrenlaut. Das regt zum Spielen an. Die Musik der Kinder erweckt die Stadt zu neuem Leben ...

Team: Toni, Chris, Finn, Amelia, Ella, Pepa, Rosa, Maik, Zoe, Lucia (7 - 12 Jahre)
Musik: Amelia, Chris, Ella, Finn, Lucia, Maik, Pepa, Rosa, Toni, Zoe
Projektassistenz: Ebru Özdemir
Projektleitung: Tonguc Baykurt

Stinkbombe

(Stink bomb) – Krimikomödie, Aug. 2018, Format: HD422 , 16:9, Länge: 07:13 Min.
Co-Produktion mit f&w Eiffestraße 48

Inhalt: Die 9-jährige Amela wird Opfer eines Stinkbomben-Anschlags auf der Toilette. Nicht nur das. Am nächsten Tag sind Videoaufnahmen online. Amela wird zum Gespött ihrer Klasse. Um die Täter zu finden, wendet sie sich an die Super-Schnüffler ...

Team: Abdullah, Ahmad, Ajoub, Alma, Amela, Aya, Bana, Fazani, Mahdiar, Mohammed, Niklas, Shams, Tarik, Yasan (7 - 12 Jahre)
Musik: Oliver Friedl, Leo Lazar
Projektleitung: Gabriel Bornstein, Klaus Weller

Meine peinliche Mutter

(My embarrassing Mom) - Komödie, Juli 2018, Format: HD422, 16:9, Länge: 04:44 Min.

Inhalt: Der 13-jährigen Jenny ist so ziemlich alles an ihrer Mutter unangenehm, besonders wenn die coolen Jungs aus ihrer Schule sie mit ihr sehen können. Da hilft eigentlich nur, sich unsichtbar zu machen ...

Team: Marie-Sophie, Felix, Victor, David, Kaya, Alva (9 – 13 Jahre)
Musik: Leo Lazar
Projektassistenz: Edda Bruch
Projektleitung: Klaus Weller

Preise / Auszeichnungen:
3. Preis 18th European Meeting of Young Peoples’ Audiovisual Creation - European Section Awards, Camera Zizanio, Pyrgos - Griechenland
Goldfish, FiSH Filmfestival im Stadthafen, Rostock 2019
2. Publikumspreis Dithmarscher Kurzfilmfest KUNSTGRIFFROLLE, Heide 2019
Festivals:
30. Hamburger Nachwuchsfilmfestival „abgedreht“, Hamburg 2018
20. kontrast Filmfest, Bayreuth März 2019
VI Int. Youth Film Festival „Plasencia Encorto“, Spanien 2019
XII international short film festival CORTI A PONTE, Italien 2019
54. werkstatt der jungen filmszene, Wiesbaden 2019

Reise nach Hawaii

(A Trip to Hawaii) – Abenteuerkomödie, Juli 2018, Format: HD422, 16:9, Länge: 09:33 Min.

Inhalt: Sommerferien. Drei 10-jährige Kinder langweilen sich. Eine kleine Reise nach Hawaii könnte für Abwechslung sorgen. Allerdings muss erst mal der Hunger gestillt werden. Ohne Geld, gar nicht so einfach. Richtig brenzlig wird es, als sie an finstere Gestalten geraten ...

Team: Bela, Annabel, Lasse, Frida, Rasmus, Lennox, Laura (8 – 13 Jahre)
Musik: Leo Lazar, Tom Henri Kuhnke
Projektassistenz: Tom Henri Kuhnke
Projektleitung: Gabriel Bornstein

Festivals:
54. werkstatt der jungen filmszene, Wiesbaden 2019
REC-Filmfestival Berlin 2019

Kommt Ihr nochmal wieder?

(Will you be coming back?) - Sci-Fi-Komödie, Juli 2018, Format: HD422, 16:9, Länge: 07:27 Min.

Inhalt: Die Xinianer sind Außerirdische, die für ihr Leben gern andere ärgern und nur für Kinder sichtbar sind. Eines Tages kommen sie auf die Erde und treffen auf eine Gruppe von Jungs …

Team: Jan, Felix, Christoph, Claas, Aaron, Felix, Jannick, Tjorben (8 – 12 Jahre)
Musik + Ton: Aaron, Felix, Jannick
Projektassistenz: Maike Ipsen
Projektleitung: Matthias Lehmann

Die Wesen

(The creatures) – Fantasykomödie, Juli 2018, Format: HD422, 16:9, Länge: 08:46 Min.

Inhalt: Musiklehrer Hederich glaubt zu träumen, als er drei kleine Elfen im Klavier entdeckt. Kurzerhand fängt er sie ein, um sie im Darknet zu verkaufen. Aber Nick, Lisa und Frida kommen hinter seine finsteren Pläne und versuchen, die kleinen Fabelwesen zu befreien ...

Team: Elisa, Leonie, Oda, Hugo, Lili, Ida, Leni, Emil, Merle (8 – 10 Jahre)
Musik: Bertolt Hering, W.A. Mozart K.V. 333
Projektassistenz: Kristin Lazar
Projektleitung: Bertolt Hering

Preise / Auszeichnungen:
Goldene Wandse 2019 Jugendfilmpreis des Bezirk Wandsbek, Hamburg 2019

Mutprobe

(Test of courage) – Gruselkomödie, Juli 2018, Format: HD422, 16:9, Länge: 04:36 Min.

Inhalt: In der Schule gibt es Streit um ein Handy. Die Diebe wollen das es erst wieder rausrücken, wenn die Clique eine Mutprobe besteht. Weil sie nicht als Angsthasen dastehen wollen, lassen die Opfer sich auf diese Mutprobe ein ...

Team: Emily, Jerik, Anton, Theo, Theo, David, Mille, Arthur, Bela (10 – 14 Jahre)
Musik: „Bo Moonlight“ Anatoly Shestopalov
Projektassistenz: Savannah Helm
Projektleitung: Tonguc Baykurt

Böse Fragen

(Bad Questions) - Komödie, April - Juni 2018, Format: HD422, 16:9, Länge: 08:07 Min.
Co-Produktion mit HDJ Niendorf

Inhalt: Wie legt man andere herein? Zum Beispiel mit manipulierten Schokoküssen oder hinterhältige Fragen ...

Team: Jason, Johannes, Jonas, Loretta, Marcel, Niklas, Pascal (10 – 15 Jahre)
Musik: Oliver Friedl
Projektassistenz: Lasse Rohwoldt
Projektleitung: Klaus Weller

Spiel des Lebens

(Game of Life) - Abenteuer, Jan. - Juni 2018, Format: HDV, 16:9, Länge: 07:10 Min.
Co-Produktion mit HDJ Niendorf

Inhalt: Die beiden Brüder Jonas und Nikolas haben Handyverbot. Aus Langeweile spielen sie das Spiel des Lebens, das sie in gefährliche Welten katapultiert ...

Team: Finn, Hannes, Jason, Johannes, Jonas, Loretta, Lorina, Marcel, Niklas, Pascal, Tom (10 – 15 Jahre)
Musik: Oliver Friedl, Ernst Voester
Projektassistenz: Augusto Ponce, Lasse Rohwoldt
Projektleitung: Gabriel Bornstein

Das könnt Ihr Euch abschminken!

(Forget it!) - Krimikomödie, Mai 2018, Format: HD422, 16:9, Länge: 08:05 Min.
Co-Produktion mit UTE e.V.

Inhalt: Die beiden Diebinnen Stella und Sophia wollen in eine Villa einbrechen, um ein Zauber-Einhorn zu entführen. Damit wollen sie ihren heiß ersehnten Beauty-Salon finanzieren. Doch anstelle des Einhorns finden sie nur ein paar Schweine. Besser etwas als gar nichts. Also nehmen sie die Schweine mit. Ein Fall für Kommissar Bernhardt und Chef Karl …

Team: Fiona, Lucy, Jakob, Lea, Arun, Nick, Marie, Benjamin (9 – 19 Jahre)
Musik: Leo Lazar
Projektassistenz: Tim Branning
Projektleitung: Klaus Weller

Preise / Auszeichnungen:
Deutscher Jugendfilmpreis 2019 Team-Award, Hildesheim 2019
Lobende Erwähnung up and coming 15. Int. Film Festival Hannover, 2019
Festivals:
54. werkstatt der jungen filmszene, Wiesbaden 2019
21. Int. Jugend Medien Festival YOUKI, Wels - Österreich 2019
19th European Meeting of Young Peoples’ Audiovisual Creation - Camera Zizanio, Pyrgos - Griechenland
1st Teenfilmfest Prag 2019

Keine Krieg!

(No War!) - Dokumentation, März 2018, Format: HD422, 16:9, Länge: 07:06 Min.
Co-Produktion mit der DRK Erstaufnahme Vogt-Kölln-Straße 28
und der Stiftung :do

Inhalt: Sieben jugendliche Geflüchtete einer Hamburger Erstaufnahme erzählen von ihrer alten und neuen Heimat.  Sie befragen Passanten und verraten ihre Wünsche und Träume …

Team: Amin, Bajar, Hajien, Koyar, Marijola, Sidra, Tea (9 – 13 Jahre)
Musik: “Syria Dreams” Matti Paalanen
Projektleitung: Klaus Weller

Grillparty

(Barbecue) - Komödie, Jan. - April 2018, Format: HD422, 16:9, Länge: 04:15 Min.
Co-Produktion mit HDJ Niendorf

Inhalt: Wie grillt man eigentlich richtig? Welcher Grill? Welche Lebensmittel? Experten und Amateure verraten Tipps und Tricks ...

Team: Fynn, Jonas, Matilda, Niklas, Pascal, Vincenzo (10 – 15 Jahre)
Musik: Oliver Friedl
Projektassistenz: Augusto Ponce
Projektleitung: Klaus Weller